Einkäufer (m/w) Materialwirtschaft – Schwerpunkt Stahleinkauf

Unser Mandant

Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches Unternehmen der Verbindungstechnik (100 Mitarbeiter) mit Sitz im Sauerland in NRW (Landkreis Olpe), deren Produktpalette aus Eigenprodukten und importierten Handelswaren besteht.

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben in der operativen Beschaffung liegen in der eigenverantwortlichen Betreuung bestimmter Materialen und Waren für die Produktion und von Sonderteilen, insbesondere im Stahleinkauf in Europa. Das Dispositions-, Anfrage-, Angebots-, Verhandlungs- und Vertragsmanagement liegt für Ihren Bereich in Ihrer Verantwortung.

Ihr Profil

Idealerweise haben Sie Ihr betriebswirtschaftliches oder technisches Studium erfolgreich absolviert oder sich nach dem Abschluss einer kaufmännischen oder technischen Ausbildung zum Technischen Einkäufer/in oder industriellen Facheinkäufer/in oder zum Techniker/in weiterentwickelt. Entscheidend ist, dass Sie eine mehrjährige Erfahrung im internationalen Einkauf von Metallwaren mit Fokus auf den Stahleinkauf oder den Stahlhandel mitbringen. Sie kennen sich mit Stahlsorten aus und bringen gute Werkstoffkenntnisse mit, ebenso sind gute englische Sprachkenntnisse obligatorisch.

Sie erwartet ein enormes Entwicklungspotential und eine eigenverantwortliche Aufgabe mit Gestaltungsspielraum, individuelle, fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten und eine attraktive, leistungsbezogene Vergütung.

Als bundesweit tätige Personalberatung und –vermittlung für Fach- und Führungskräfte in Festanstellung betreuen wir Sie vom ersten Kontakt bis zur Entscheidung unseres Auftraggebers und darüber hinaus. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer MB735, vorzugsweise per E-Mail, zu. Diskretion und Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in diesem Anzeigentext meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind immer beide Geschlechter angesprochen.

Für telefonische Vorabinformationen steht Ihnen Herr Michael Böhmer unter 0171 - 279 21 31 gerne zur Verfügung.

O.K. Rhein-Ruhr Management + Consulting GmbH
Michael Böhmer
Grafenberger Allee 277 - 287
D-40237 Düsseldorf
Telefon: +49 211 301545-13
Mobil: +49 171 279 21 31
E-Mail: m.boehmer@rrmc.de