Technischer Standortleiter (m/w/d) Instandhaltung Industrieanlagen (Arbeitsort: Rheinland)

Unser Mandant

Unser Mandant ist ein langjährig etabliertes und international führendes Unternehmen für technische Dienstleistungen zur Errichtung und Instandhaltung von Industrieanlagen. Die Kunden, vornehmlich aus der Chemie und Petrochemie, der Energiewirtschaft und der Bauindustrie, profitieren von einem umfassenden Leistungsspektrum und weitreichenden Erfahrungsschatz in sämtlichen Bereichen der Instandhaltung. Die Angebotspalette umfasst neben einzelnen Dienstleistungen insbesondere das komplette Instandhaltungsmanagement an Produktionsstandorten und Prozessanlagen. Das Unternehmen bietet Ihnen kurze Entscheidungswege sowie vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben

Wir suchen eine engagierte Führungskraft (m/w/d), die neben der ganzheitlichen Betreuung und Beratung der Kunden das komplette Standortmanagement verantwortet sowie die langfristige Entwicklung des Standorts aktiv mitgestaltet. Ferner übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Sicherstellung der Rahmenvertragsabwicklung sowie der Verfügbarkeit der Infrastrukturanlagen.
  • Führung von über 60 Mitarbeitern aus Ingenieurtechnik, Werkstätten, Site Services und Materialwirtschaft.
  • Enger Austausch mit den Kunden sowie Leitung monatlicher Standortkonferenzen.
  • Umsetzung von Investitions- und Reparaturprojekte, Budgetplanung und Risikobewertung.
  • Einhaltung von umwelttechnischen Vorschriften, Qualitätsstandards sowie der Betriebs- und Arbeitssicherheit.
  • Regelmäßiges Reporting an die Geschäftsleitung.

Es erwartet Sie eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem technisch anspruchsvollen Branchenumfeld.

Ihr Profil

  • Sie können ein abgeschlossenes technisches Studium (Chemieingenieur- oder Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Verfahrenstechnik) vorweisen. Alternativ verfügen Sie über eine technische Berufsausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung im Industrieservice.
  • Sie konnten mehrjährige Berufserfahrung in der Instandhaltung von Anlagen- und Maschinentechnik sammeln und sind idealerweise mit den Instandhaltungsprozessen und -abläufen in der chemischen- und petrochemischen Industrie vertraut.
  • Als gestandene Führungspersönlichkeit können Sie auf mehrjährige Erfahrung in der Mitarbeiterführung und -qualifizierung zurückgreifen.
  • Sie zeichnen sich durch Ihre exzellenten Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten auf Kunden- und Unternehmensseite aus.
  • Sie sind ein Organisationstalent und führen Ihre Aufgaben mit außerordentlichem Engagement aus.
  • Eine ziel- und ergebnisorientierte Denk- und Handlungsweise sowie kaufmännisches Verständnis runden Ihr Profil ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) unter Angabe der Kennziffer JG817, Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin per E-Mail an j.gille@rrmc.de.
Für telefonische Vorabinformationen steht Ihnen Frau Julia Gille unter der 0211 301545 24 gerne zur Verfügung.
Als bundesweit tätiges Personalberatungsunternehmen betreuen wir Sie vom ersten Kontakt bis über die Entscheidung unseres Auftraggebers hinaus. Dabei können Sie absolute Vertraulichkeit voraussetzen.
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in diesem Anzeigentext meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind immer alle Geschlechter angesprochen.