Abteilungsleiter (m/w/d) Produktbereich Prozesstechnik - Ruhrgebiet

Unser Mandant

Unser Mandant zählt zu den international führenden Anbietern von industriellen Energieversorgungslösungen und ist Teil einer weltweit tätigen starken Unternehmensgruppe. Das Unternehmen liefert schlüsselfertige Anlagen zur Energiegewinnung bzw. Optimierung des Energiebedarfs bei industriellen und kommunalen Anwendungen. Dabei werden Energieträgern wie Gas, erneuerbare Energieträger wie Biomasse, biogene Reststoffe sowie Hausmüll, Ersatzbrennstoffe und Reststoffe aus industriellen Produktionsprozessen eingesetzt und umweltfreundlich in Wärme und Strom umgewandelt. Das erfolgreiche Technologieunternehmen legt Wert auf eine langfristige Mitarbeiterbindung und ermöglicht gute Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben

Als Abteilungsleiter (m/w) des Produktbereichs Prozesstechnik sind Sie verantwortlich für:

  • Führung und Entwicklung der Abteilung mit Budgetverantwortung
  • Akquisition und Abwicklung von internationalen Projekten im Bereich der Abgas-/Abluftreinigungsanlagen
  • Ausarbeitung von technischen Lösungen und Angeboten
  • Vergabeverhandlungen mit Auftraggebern
  • Planung und Durchführung von Projekten, einschließlich der Kosten- und Terminkontrolle
  • Begleitung der Projektausführung von der Auftragserteilung bis zur Abnahme beim Kunden
  • Entwicklung neuer Märkte und Planung der weiteren Geschäftsentwicklung

    Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Ingenieurstudium, vorzugsweise im Maschinenbau oder der Verfahrenstechnik, sowie mehrjährige Berufserfahrung in der Prozesstechnik (z. B. Rauchgas-, Abgas- und Abluftreinigung, SCR-Technik, Katalyse, Kondensation etc.)
  • Zudem zeichnen Sie sich durch eine ausgeprägte Vertriebs-, Kunden- und Serviceorientierung aus
  • Ihr Planungs- und Organisationstalent sowie eine strukturierte und pragmatische Arbeitsweise konnten Sie bereits erfolgreich unter Beweis stellen
  • Weiterhin überzeugen Sie durch ein sicheres, verbindliches Auftreten
  • Gute Kenntnisse in Englisch und in den gängigen MS-Office Programmen runden Ihr Profil ab

    Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer ES738:

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin per E-Mail an e.savopoulou@rrmc.de.
    Für telefonische Vorabinformationen steht Ihnen Frau Savopoulou unter 0211 301545 21 gerne zur Verfügung. Als bundesweit tätiges Personalberatungsunternehmen betreuen wir Sie vom ersten Kontakt bis über die Entscheidung unseres Auftraggebers hinaus. Dabei können Sie absolute Vertraulichkeit voraussetzen.
    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in diesem Anzeigentext meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind alle Geschlechter angesprochen.