Gruppenleiter (m/w) Konstruktion Fördertechnik Schüttguttechnik

Unser Mandant

Mittelständischer, weltweit führender Hersteller von Ketten und Kettensystemen im Bereich der Förder- und Hebetechnik; Fördertechnik für Schüttgüter in der Kraftwerks- und Zementindustrie mit Standort in NRW im Sauerland in Südwestfalen

Ihre Aufgaben

  • Vorgabe von technischen Lösungen
  • Projektierung von Angeboten
  • Technische Betriebsunterstützung Produktentwicklung / Standardisierung
  • Strukturierung der Auftragsbearbeitung, sowohl terminlich als auch personell
  • Kunden- / Messebesuche
  • Anfertigung von Angebots- und Fertigungszeichnungen mittels 3D CAD Creo
  • Unterstützung der Reklamationsbearbeitung
  • Schadenanalyse (Begutachtung)
  • Vollmachten - Zeichnungskontrolle
  • Festlegung technischer Ausführungen
  • Fachliche Weisungsbefugnis gegenüber Mitarbeitern innerhalb der Konstruktionsgruppe

Ihr Profil

  • Dipl.-Ing. Maschinenbau Konstruktionstechnik oder Dipl.-Wirt. Ing. oder Techniker mit einer ausgeprägten konstruktiven Ausrichtung
  • einige Jahre Berufserfahrung in der Konstruktion im Bereich Fördertechnik (Bergbau, Schüttgüter, Zement- oder Kraftwerksindustrie), Stahlbau (Statik), Anlagenbau
  • Erfahrung in der Konstruktion von Förderketten und Zubehörteilen
  • Erfahrung in der Konstruktion von Schmiedeteilen
  • Beherrschung eines 3D CAD Systems, bestenfalls Creo
  • eigenständig, flexibel, termintreu, verbindlich, zuverlässig
  • Reisebereitschaft
  • gute Englischkenntnisse

Sie erwartet ein enormes Entwicklungspotential und eine eigenverantwortliche Aufgabe mit Gestaltungsspielraum, individuelle, fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten und eine attraktive, leistungsbezogene Vergütung.

Als bundesweit tätige Personalberatung und –vermittlung für Fach- und Führungskräfte in Festanstellung betreuen wir Sie vom ersten Kontakt bis zur Entscheidung unseres Auftraggebers und darüber hinaus. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer MB744, vorzugsweise per E-Mail, zu. Diskretion und Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in diesem Anzeigentext meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind immer beide Geschlechter angesprochen.

Für telefonische Vorabinformationen steht Ihnen Herr Michael Böhmer unter 0171 - 279 21 31 gerne zur Verfügung.

O.K. Rhein-Ruhr Management + Consulting GmbH
Michael Böhmer
Grafenberger Allee 277 - 287
D-40237 Düsseldorf
Telefon: +49 211 301545-13
Mobil: +49 171 279 21 31
E-Mail: m.boehmer@rrmc.de