Abteilungsleiter (m/w/d) EMSR-Technik (Rheinland)

Unser Mandant

Unser Mandant ist ein langjahrig etabliertes und international fuhrendes Unternehmen fur technische Dienstleistungen zur Errichtung und Instandhaltung von Industrieanlagen. Die Kunden, vornehmlich aus der Chemie und Petrochemie, der Energiewirtschaft und der Bauindustrie, profitieren von einem umfassenden Leistungsspektrum und weitreichenden Erfahrungsschatz im Industrieservice. Die Angebotspalette umfasst neben einzelnen Dienstleistungen insbesondere das komplette Instandhaltungsmanagement an Produktionsstandorten und Prozessanlagen. Das Unternehmen bietet Ihnen kurze Entscheidungswege sowie vielfaltige Weiterentwicklungsmoglichkeiten.

Ihre Aufgaben

Neben der operativen und disziplinarischen Leitung der Abteilung EMSR-Technik, inklusive EMSR-Engineering/Instandhaltung, EMSR-Werkstatt sowie EMSR-Montage, beinhaltet die Position folgende Aufgaben:

  • Planung und Durchführung von elektrotechnischen Projekten unter Einhaltung von Terminen, Kosten und Qualität.
  • Erstellung von Engineering-Konzepten für den Umbau von Energieanlagen.
  • Begleitung der Projektausführung von der Auftragserteilung bis zur Abnahme bei den Kunden.
  • Instandhaltungsmaßnahmen an Infrastruktur-, industriellen sowie chemischen Anlagen.
  • Mitwirkung bei Verbesserungen von Prozessen und Qualitätssicherungsmaßnahmen im Bereich Elektrische Mess-, Steuer- und Regelungstechnik .
  • Netzwerkpflege sowie Auf- und Ausbau der bestehenden Kundenbeziehungen.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Elektrotechnik) oder eine Ausbildung zum Techniker /Meister (m/w/d) mit dem Schwerpunkt EMSR-Technik.
  • Sie können auf mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise im Umfeld der Prozess- und Chemieindustrie, zurückgreifen.
  • Im Zuge dessen konnten Sie idealerweise erste Führungserfahrung sammeln.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in der EMSR-Technik sowie einschlägige Kenntnisse in den technischen Regelwerken.
  • Gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office setzen wir ebenfalls voraus.
  • Weiterhin verfügen Sie über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen.
  • Sie zeichnen sich durch eine konzeptionelle Denkweise mit Umsetzungsstärke und hohem Verantwortungsbewusstsein aus.
  • Ihr ausgeprägtes Planungs- und Organisationstalent sowie eine strukturierte und pragmatische Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) unter Angabe der Kennziffer JG820, Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin per E-Mail an j.gille@rrmc.de.
Für telefonische Vorabinformationen steht Ihnen Frau Julia Gille unter der 0211 301545 24 gerne zur Verfügung.
Als bundesweit tätiges Personalberatungsunternehmen betreuen wir Sie vom ersten Kontakt bis über die Entscheidung unseres Auftraggebers hinaus. Dabei können Sie absolute Vertraulichkeit voraussetzen.
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in diesem Anzeigentext meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind immer alle Geschlechter angesprochen.