Chemielaborant (m/w/d) Verfahrenstechnik - Ruhrgebiet

Unser Mandant

Das renommierte mittelständische Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft eines wirtschaftlich sehr erfolgreichen deutschen Konzerns im Bereich der verfahrenstechnischen Anlagen. Es ist ein führender Anbieter von Lösungen zur Verarbeitung von Feststoffen für eine ausgewählte Palette von industriellen Anwendungen. Das Unternehmen ist geprägt durch flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege. Durch die Einbindung in einen großen Konzernverbund bietet es vielfältige Möglichkeiten der fachlichen und individuellen Weiterentwicklung für engagierte Mitarbeiter.

Ihre Aufgaben

  • Die Messung physikalischer und chemischer Stoffdaten von Lösungen und Suspensionen
  • Die Anwendung von Methoden der thermischen und mechanischen Verfahrenstechnik (z. B. Eindampfung, Kristallisation und Membranfiltration) sowie der chemischen Verfahrenstechnik im Labor- und Miniplantmaßstab
  • Die Erstellung von Messprotokollen und Versuchsberichten in deutscher und englischer Sprache
  • Der Aufbau von gläsernen Versuchseinrichtungen
  • Die Sichtung und Pflege der Messgeräte

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Chemotechniker, Chemisch-technischen Assistenten, Chemielaboranten oder Chemiekanten sowie über mehrjährige Berufserfahrung
  • Zudem können Sie erweiterte Grundkenntnisse der analytischen Nasschemie vorweisen
  • Sie arbeiten selbständig, ziel- und ergebnisorientiert
  • Neben Teamgeist und fachlicher Kompetenz zeichnen Sie sich durch sicheres Auftreten, offene Kommunikation und interdisziplinäres Denken aus
  • Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache (in Wort und Schrift) bringen Sie ebenso mit wie in den Microsoft-Office-Programmen

Bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer ES846:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin per E-Mail an e.savopoulou@rrmc.de.
Für telefonische Vorabinformationen steht Ihnen Frau Savopoulou unter 0211 301545 21 gerne zur Verfügung. Als bundesweit tätiges Personalberatungsunternehmen betreuen wir Sie vom ersten Kontakt bis über die Entscheidung unseres Auftraggebers hinaus. Dabei können Sie absolute Vertraulichkeit voraussetzen.
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in diesem Anzeigentext meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind immer alle Geschlechter angesprochen.