Technischer Projektleiter (m/w/d) - Ruhrgebiet

Unser Mandant

Unser Mandant zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich der Energieerzeugung und der Umwelttechnik. Innerhalb des global aktiven Konzerns legt unser Mandant den Projektschwerpunkt auf den deutschen und europäischen Markt. Mit einer jahrzehntelangen Erfolgsgeschichte im Großanlagenbau fungiert er als technisch zuverlässiger Partner mit qualitativ hochwertigen Produkten. Das kundenorientierte Unternehmen bietet seinen Mitarbeiter viele Möglichkeiten, um sich neues Wissen anzueignen und sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln.

Ihre Aufgaben

Als Technischer Projektleiter (m/w/d) verantworten Sie die Abwicklung internationaler Großprojekte im Energieanlagenbau und die Schnittstellenkoordination. In enger Zusammenarbeit mit der kaufmännischen Projektleitung sorgen Sie eigenverantwortlich für die termingerechte und wirtschaftliche Projektumsetzung in intensiver Abstimmung mit dem Endkunden, Behörden, den lokalen Partnern und den Unterlieferanten im In- und Ausland. Zu Ihren Aufgaben gehören außerdem technische Verhandlungen mit Lieferanten und Kunden sowie die Führung von internen und externen Projektmeetings. Unter Ihrer Leitung erfolgen die Planung sowie die Erarbeitung der technischen Aufgaben für die erforderlichen Komponenten. Sie sind der technische Ansprechpartner für die Fachabteilungen Montage und Inbetriebnahme.

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Studium und haben umfangreiche Erfahrung im verfahrenstechnischen Anlagenbau, bspw. in der Energietechnik, Umwelttechnik oder im Rohrleitungsbau, sammeln können. Zudem bringen Sie mehrjährige Erfahrung in der nationalen und internationalen Projektabwicklung schlüsselfertiger Anlagen oder Großkomponenten mit. Sie beherrschen den Umgang mit den gängigen Projektmanagement und -controllingtools ebenso sicher wie die englische Sprache. Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch souveränes Auftreten, Verhandlungsgeschick sowie Ihre zuverlässige und selbständige Arbeitsweise aus und bringen ein hohes Maß an Reisebereitschaft mit.

Bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer ES841

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin per E-Mail an e.savopoulou@rrmc.de. Für telefonische Vorabinformationen steht Ihnen Frau Savopoulou unter 0211 30154521 gerne zur Verfügung. Als bundesweit tätiges Personalberatungsunternehmen betreuen wir Sie vom ersten Kontakt bis über die Entscheidung unseres Auftraggebers hinaus. Dabei können Sie absolute Vertraulichkeit voraussetzen. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in diesem Anzeigentext meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind immer alle Geschlechter angesprochen.