Abteilungsleiter (m/w/d) Umwelttechnik, Schwerpunkt Luftreinhaltung und Schallschutz im Rhein-Main-Gebiet

Unser Mandant

Unser Auftraggeber ist ein führendes Unternehmen für Prüfungs- und Zertifizierungsdienstleistungen. Es ist seit mehr als 100 Jahren Partner für Sicherheit, Qualität und Umweltschutz. Neben Abnahmen und wiederkehrenden Prüfungen gehören baubegleitende, technische Beratungsleistungen und die Schadensbegutachtung zu den Kernkompetenzen. Das Unternehmen zeichnet sich durch eine hohe Standortsicherheit, eine hohe Wertschätzung seiner Mitarbeiter und ausgezeichnete persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten aus.

Ihre Aufgaben

Als Abteilungsleiter (m/w/d) Umwelttechnik sind Sie verantwortlich für:

  • Führung und Entwicklung der Abteilung mit Umsatz- und Ergebnisverantwortung
  • Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter (m/w/d)
  • Unterstützung der Geschäftsfeldleitung
  • Förderung der Attraktivität des verantworteten Dienstleistungsangebotes
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu Kunden, Gewinnung von Neukunden
  • Qualitätssicherung und Knowhow-Transfer in der Abteilung

    Ihr Profil

    Sie verfügen über ein abgeschlossenes Ingenieurstudium, z. B. im Bereich Maschinenbau/Verfahrenstechnik, Physik/Chemie, Meteorologie oder Umwelttechnik o.ä. Zudem können Sie einschlägige Berufserfahrung im Bereich Schallschutz und/oder Luftreinhaltung vorweisen. Eine ausgeprägte Vertriebs-, Kunden- und Serviceorientierung zeichnen Sie ebenso aus wie Führungs- und Sozialkompetenz. Durch Ihre betriebswirtschaftliche Denkweise verstehen Sie es wirtschaftliche Erfordernisse, Kundenbedürfnisse und Qualitätsansprüche in Einklang zu bringen sowie strategische Vorgaben umzusetzen. Weiterhin überzeugen Sie durch ein sicheres, verbindliches Auftreten, Flexibilität und Einsatzfreude. Gute Kenntnisse in Englisch und in den gängigen MS-Office Programmen runden Ihr Profil ab.

    Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer ES755:

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin per E-Mail an e.savopoulou@rrmc.de.
    Für telefonische Vorabinformationen steht Ihnen Frau Savopoulou unter 0211 301545 21 gerne zur Verfügung. Als bundesweit tätiges Personalberatungsunternehmen betreuen wir Sie vom ersten Kontakt bis über die Entscheidung unseres Auftraggebers hinaus. Dabei können Sie absolute Vertraulichkeit voraussetzen.
    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in diesem Anzeigentext meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind alle Geschlechter angesprochen.