Senior Experte (m/w/d) Akustik, Lärm- und Schallschutz im Rhein-Main-Gebiet

Unser Mandant

Unser Auftraggeber ist ein führendes Unternehmen für Prüfungs- und Zertifizierungsdienstleistungen. Es ist seit mehr als 100 Jahren Partner für Sicherheit, Qualität und Umweltschutz. Neben Abnahmen und wiederkehrenden Prüfungen gehören baubegleitende, technische Beratungsleistungen und die Schadensbegutachtung zu den Kernkompetenzen. Das Unternehmen zeichnet sich durch eine hohe Standortsicherheit, eine hohe Wertschätzung seiner Mitarbeiter und ausgezeichnete persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten aus.

Ihre Aufgaben

Als Experte (m/w/d) Akustik, Lärm- und Schallschutz sind Sie verantwortlich für die Erstellung von Immissions- und Emissionsprognosen im Schallschutz für die Bereiche Industrie und Gewerbe, Bauleitplanung, Baustellen, Bauakustik und Arbeitsschutz. Dazu gehören folgende Aufgaben:

  • Beratung von Betreibern genehmigungs- und nicht genehmigungsbedürftiger Anlagen
  • Vertretung gutachterlicher Resultate vor öffentl. Gremien, Gerichten und Kunden
  • Akquise von eigenen Projekten
  • Betreuung und Einbindung der in Ausbildung befindlichen Sachverständigen und Hochschulabsolventen in die eigene Projektarbeit
  • Ihr Profil

    Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Studium z. B. im Bereich Maschinenbau/Verfahrenstechnik, Physik/Chemie, Umwelttechnik o. Ä. Zudem können Sie einschlägige Berufserfahrung im Bereich Immissions- und Emissionsmessungen im Lärm- und Schallschutz vorweisen. Sie sind erfahren im Umgang mit Fachsoftware wie LimA, IMMI oder SAOS und dem MS-Office-Paket, insbesondere Excel. Außerdem zeichnen Sie sich durch eine kundenorientierte Arbeitsweise, sicheres Auftreten und Teamfähigkeit aus. Sie sind flexibel, belastbar und einsatzfreudig. Eine Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen setzten wir voraus.

    Bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer ES722:

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin per E-Mail an e.savopoulou@rrmc.de.
    Für telefonische Vorabinformationen steht Ihnen Frau Savopoulou unter 0211 301545 21 gerne zur Verfügung. Als bundesweit tätiges Personalberatungsunternehmen betreuen wir Sie vom ersten Kontakt bis über die Entscheidung unseres Auftraggebers hinaus. Dabei können Sie absolute Vertraulichkeit voraussetzen.
    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in diesem Anzeigentext meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind alle Geschlechter angesprochen.