Senior Consultant (m/w/d) Controlling für etablierte mittelständische Unternehmensberatung mit Fokus Turnaround-Management (Standort je nach Präferenz Düsseldorf, Hamburg oder München)

Unser Mandant

Unser Mandant ist ein nachhaltig wachsendes mittelständisches Beratungsunternehmen mit einer Klientel im deutschen produzierenden Mittelstand. Der Fokus liegt auf umsetzungsorientierten Restrukturierungen, Turnaround-Projekten und ergänzenden Beratungsleistungen. In diesem Segment hat das Unternehmen sich einen hervorragenden Ruf und eine führende Position aufgebaut.

Das Unternehmen bietet sowohl Mitarbeitern (m/w) mit Beratungserfahrung, als auch Controllern (m/w) aus der Industrie, die sich in einer renommierten Managementberatung weiterentwickeln wollen sehr gute Bedingungen.

Das Arbeiten ist geprägt durch eine flache Hierarchie, ein angenehmes, kollegiales Arbeitsumfeld und hohe Freiheitsgrade. Das Unternehmen legt zudem viel Wert auf eine gezielten Einarbeitung sowie kontinuierliche Fortbildung und Weiterentwicklung seiner Berater.

Ihre Aufgaben

  • Innerhalb der Beratungsprojekte in kleinen Teams sind Sie für die Analyse der wirtschaftlichen Situation des Unternehmens, die wertorientierten Analyse der Unternehmensaktivitäten, die Schwachstellenanalyse, sowie die Betrachtung der Controllingprozesse verantwortlich. Aufbauend auf der Analyse leiten Sie entsprechende Maßnahmen ab und begleiten die Umsetzung im Unternehmen.
  • Sie führen mandantenindividuelle Ergebnisenstehungsanalysen (Deckungsbeiträge, Umsatz- und Rohertragsanalysen sowie Nachkalkulationen) durch und werten diese aus.
  • Des Weiteren analysieren Sie wesentliche Bilanzpositionen, um darauf aufbauend qualifizierte Zwischenabschlüsse erstellen zu können.
  • Ferner erstellen Sie detaillierte Planungsrechnungen für Absatz-, Umsatz-, Kosten-, und Liquiditätsentwicklung.
  • Die Begleitung der Umsetzung von entwickelten Maßnahmen im Unternehmen gehört ebenso zu ihren Tätigkeiten, wie die regelmäßige Präsentation vor Geschäftsführung und Führungskräften des Kunden.
  • Im Rahmen von Soll-/Ist-Vergleichen und Abweichungsanalysen überprüfen Sie die Umsetzung und die Wirksamkeit der eingesetzten Maßnahmen.

Die Arbeit in der Unternehmensberatung eröffnet Ihnen zudem weitere Karriereperspektiven: Zum einen bietet sich die Chance, sich innerhalb des Beratungsgeschäfts mit dem Ziel der Partnerschaft zu etablieren. Zum anderen sorgen die hochinteressanten Projekte im Mittelstand, bei denen Sie in kleinen Projektteams Verantwortung übernehmen können, für eine deutliche Verbreiterung der persönlichen Qualifikationen und Erfahrungen.

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium der Betriebswirtschaft /Wirtschaftswissenschaften erfolgreich absolviert und können auf einschlägige Berufserfahrung im Bereich Controlling oder Finanzen, vorzugsweise in einem mittelständischen Unternehmen, zurückblicken.
  • Ebenfalls geeignet sind Sie, wenn Sie sich Ihr Wissen um die speziellen Anforderungen mittelständischer Unternehmen in einem Wirtschaftsprüfungs- oder Beratungsunternehmen angeeignet haben.
  • Sie verfügen über Kenntnisse in der wertorientierten Unternehmenssteuerung, Deckungsbeitragsrechnung, Wertanalysen o.ä. und sind mit der Erstellung/Analyse von Jahresabschlüssen (Bilanz und GuV) vertraut.
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrung in der Begleitung von Veränderungsprozessen in Unternehmen.
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch Eigeninitiative, gute Kommunikationsfähigkeiten sowie eine analytischen Vorgehensweise aus.
  • Da sich Beratungserfolg nur durch den engen Kontakt zum jeweiligen Kunden einstellt, ist die Bereitschaft zur Reisetätigkeit innerhalb Deutschlands Voraussetzung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer AR808 per E-Mail an a.rausch@rrmc.de.
Für telefonische Vorabinformationen steht Ihnen Herr Alexander Rausch unter 0211-301545-16 gerne zur Verfügung. Als bundesweit tätiges Personalberatungsunternehmen betreuen wir Sie vom ersten Kontakt bis über die Entscheidung unseres Auftraggebers hinaus. Dabei können Sie absolute Vertraulichkeit voraussetzen.
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in diesem Anzeigentext meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind immer alle Geschlechter angesprochen.